Zuletzt aktualisiert am 9. Oktober 2022

Egal ob nach dem aufstehen am (über-)nächsten Morgen (oder am spätem Nachmittag) oder ob man ihn schon Mitten auf der Party spürt, ein Katerähnliches Gefühl nach dem Speedkonsum ist nie angenehm. Natürlich gibt es kein sofortwirkendes Allheilmittel gegen einen Speedkater (wer das erfindet, wird Millionär) dennoch erfahrt ihr hier einige Tipps, wie sich die Symptome vermindern lassen und wie man ihn sogar so gut wie vermeiden kann. Falls ihr mehr kennt, das bei euch geholfen hat, lasst es mich gerne in den Kommentaren wissen!

Mögt ihr Videos mehr? DIesen Artikel gibt es auch als Video auf meinem Youtube-Kanal:

Sowie auch als Podcast-Folge auf Spotify, Apple, Deezer & mehr!

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

 

Doch zuerst die obligatorische Warnung (wer es nicht abwarten kann, scrollt runter):

Bei jedem Konsum von Amphetamin besteht die Gefahr einer Überdosis. Viele wiegen voher genaustens ab, jedoch halte ich vorsichtiges „rantasten“ (vorallem von neuen/fragwürdigen Quellen, ohne den Wirkstoffsgehalt zu kennen) in einem angemessenen Zeitrahmen, um den Wirkungseintritt abzuwarten, für wesentlich sinnvoller.

Doch was für Symptome treten überhaupt auf? Eine Übersicht:

Was ist Amphetamin? Erfahre alles über Wirkung, Dosierung, Wirkungsdauer und mehr!

Symptome einer Speedüberdosis

  • Schwächegefühl
  • Schüttelfrost
  • Übelkeit
  • Erbrechen
  • Aggressivität
  • Verwirrtheit
  • Krampfanfälle
  • Ohnmacht
  • Schmerzen in der Brust (die sich wie Brust-/Herz- und Muskelschmerzen anfühlen können)
  • Herzrhyhtmusstörungen
Drogentest Amphetamin-Schnelltest Drug-Detect - 10 Teststreifen
  • Präzises Resultat nach 5 Minuten
  • Leichte Handhabung und leichtes Ablesen.
  • Ausführliche Produktbeschreibung
  • Bis zu 99%ige Übereinstimmung mit GC/MS (Referenzmethode Labor).
  • Lagerung: 2°C bis 30°C Haltbarkeit: 10-18 Monate

Es müssen nicht alle Symptome auftreten, oft sind es auch nur ein oder zwei. Ist es ratvoll sofort den Notarzt zu verständigen? Schwer zu sagen, da ich es schon öfter erlebt habe, dass ich oder andere eindeutig zu viel konsumiert haben und es uns beschissen ging, wir müde waren und uns auch schlecht war. Nur einmal habe ich den Krankenwagen geholt, als ich unfassbar starke Schmerzen in der Brust hatte. Aus Erfahrung kann ich aber in etwa einschätzen, ob ein Krankenwagen bei mir oder meinen Freunden nötig ist. Da eine Speedüberdosis aber nicht zu unterschätzen ist und zum Tod führen kann, solltet ihr lieber einmal mehr, als einmal weniger Hilfe rufen. Ihr habt den einen Hypochonder-Kumpel, der immer sofort irgendwelche Schmerzen hat? Der kann ziemlich nerven und ihr könnt besser einschätzen, ob ihm wirklich etwas es mangelt, oder nicht. Aber im Zweifel immer einen Krankenwagen verständigen! Notrufnummer: 112.

Vergisst nicht, die Ärzte haben Schweigepflicht, sagt ihnen also unbedingt, was und wie viel ihr konsumiert habt, damit sie Bescheid wissen und euch helfen können. Als ich den Krankenwagen gerufen habe, wegen meinen Schmerzen in der Brust, habe ich nichts gesagt und somit haben sie nur ein paar Routineüberprüfungen an mir durchgeführt, wie Puls gemessen oder eine EKG gemacht, bevor sie wieder weggefahren sind. Hätte ich ihnen erzählt, was los ist, hätten sie mich definitiv zur genaueren Überprüfung und Überwachung ins Krankenhaus gefahren. Bei mir ging es noch mal gut aus, aber das kann bei euch um Leben und Tod entscheiden.

Speedkater Symptome reduzieren

Jetzt ist es also passiert. Ihr habt mal wieder übertrieben (ich hatte von ein paar Lines zumindest noch nie ’nen Kater) und euch geht es beschissen. Toll gemacht. Aber die Moralkeule zu schwingen bringt euch nun auch nicht weiter. Also was hilft nun gegen einen Speedkater?

  • SCHLAFEN! Wenn es geht schlafen, schlafen, schlafen. Solange es geht. Eurer Körper lief die letzten Stunden auf Hochtouren und die konstante künstlich aktivierte Alarmbereitschaft durch den Sympathikus haben eure Energiereserven erschöpft. Um einschlafen zu können, empfiehlt sich zur Not Hoggar Night, oder vergleichliche Hilfe, wie Nervenruhe (Ich mag den Namen) oder Hypnozan. Falls ihr von dem Konzept „Schlafen“ noch nicht ganz überzeugt seid, würde ich euch dieses Buch empfehlen. Das hat mein Weltbild so erschüttert, dass ich seit dem Lesen keinen Tag mehr weniger als 7 Stunden geschlafen habe! Achso und bevor jetzt einige wieder meckern: Natürlich könnt und dürft ihr euch auch müde bzw. „runter-“ kiffen. 🙂
Nerven-Elixier | Pflanzliche Wirkstoffe für den Abend | Fruchtige Mischung aus Aminosäuren und Pflanzenextrakten | 400 Gramm
  • Wie Yoga im Glas: Eine hochwertige, synergetische Mischung aus konzentrierten Pflanzenextrakten und Aminosäuren.
  • Schmackhafter Abendtrunk: Gemischt mit Wasser ergibt die Nerven Elixier ein klares, fruchtiges tee-artiges Getränk.
  • Kompromisslose Rohstoffqualität: Wir beziehen unsere Rohstoffe nicht von Großhändlern, sondern kennen alle unsere Erzeuger, stellen den nachhaltigen Anbau sicher und kontrollieren die Bodenqualität auf denen sie wachsen. Alle Rohstoffe werden zudem bei jeder Anlieferung auf Belastungen und Verunreinigungen wie Pestizide, Schimmelpilze und Schwermetalle untersucht.
  • 400 Gramm Pulver in jeder Dose, ausreichend für knapp 27 Portionen.
  • Ablenken. Redet mit euren Freunden, die genauso am Arsch sind wie ihr, ruft jemanden an, schaut Trash-TV oder Youtube (am besten nichts anstregendes), zockt was, egal was, hauptsache ihr lenkt euch ab. Zeit heilt alle Wunden und wenn die Zeit wie im Flug vergeht, vergeht auch euer Kater schneller.
  • Duschen, oder besser: baden. Baden soll helfen euer Gemüt und euren Körper zu entspannen. Als Bonus werdet ihr vielleicht auch noch schläfrig. Nur nicht zu heiß bitte. Und nicht ertrinken.
  • Ich weiß ihr werdet keinen Hunger haben, aber ihr solltet unbedingt etwas essen (es sei denn ihr merkt, dass es euch direkt wieder vorne raus kommen würde, dann wartet, oder esst etwas anderes). Milchprodukte bauen das Speed schneller ab, spenden Energie und helfen gegen euren (noch) leeren Magen, Vitamin C-haltige-Lebensmittel sind auch gut und sonstige leichte, leckere Kost, die euch schmecken.
  • Wichtiger als Essen ist natürlich trinken. Nur Finger weg vom Alkohol (solltet ihr während dem Speedkonsum sowieso), sondern Wasser oder Tee. Jedoch sollt ihr nicht alle paar Stunden zwei Liter exen, sondern euren Körper regelmäßig hydrieren. Das gilt während dem Feiern und Allgemein im Leben und das gilt auch jetzt.
Menschen beim Feiern auf einem Konzert.

Denkt daran regelmäßige Pausen vom Feiern auf Speed einzulegen.

Speedkater vermeiden

Es gibt wie gesagt keine Garantie einen Speedkater ganz zu vermeiden (außer nichts zu konsumieren, witzig, ich weiß), jedoch kann man einige Vorkehrungen treffen, um die Chancen zu reduzieren. Darunter währen:

  • Wascht euren Scheiß! Machen viel zu wenige, dabei ist es gar nicht so schwer und ihr bekommt die ganzen Streckmittel und Scheiße raus, die Schuld an eurem Kater sein können. Und nein, euer Peps hat keinen Reinheitsgehalt von 90%, wie vom Dealer versprochen. Eine Anleitung, wie man Speed wäscht gibt es hier von mir.
  • Profitipp am Rande: Kauft euch einen kleinen Mörser (oder auch gleich nen Motherfucking Jamie Oliver XXL-Mörser. Von Jamie sicher für diesen Zweck approved. Damit wird jede Paste absolut pulverisiert (und ihr könnt eure Frust an eurem Dealer ablassen, falls er euch mal wieder scheiße verkauft hat). Ich mein es wird schwer zu erklären sein, wieso man so ein Ding besitzt (für die Jüngeren unter euch. Wobei man erst mal erklären sollte, wieso überall gerolltes Papier oder Geldscheine rumliegen), aber damit lässt sich viel besser arbeiten, als mit einer Kreditkarte. Eure Nase wird euch danken.
Tera Mörser mit Stößel 1/2L Große Kapazität Steinmörser mit Silikondeckel Schlegel Anti-Rutsch-Gummipads Knoblauchschäler aus Granit Stein
  • Langlebig durch abriebfestes Material: Granitmörser mahlen sehr fein und in ihnen lassen sich auch feste Zutaten für Pfeffer oder Kümmel gut zermahlen. Entscheidend ist für Sie, dass die Keramik leicht zerbricht, wenn getrocknete Zutaten zerstoßen werden. Granitmörser sind daher als Alleskönner am besten geeignet.
  • Robust und standfest: Diese Tera Mörser genügend Aufnahmekapazität bietet. Der Durchmesser ist ca. 10cm. Der Granitmörser hat dieser bei entsprechendem Umfang schon ein hohes Gewicht. Das ist von Vorteil, denn so erreicht ihr die erforderliche Standfestigkeit um den Mahlvorgang nicht unnötig zu erschweren.
  • Keine geschmackliche Verfälschung der Lebensmittel: Der klassisch konischen Mörser ohne weitere Zusätze wie Henkel oder Ausgüsse.Grundsätzlich lässt sich sagen, dass alle Ingredienzen, die zum Kochen oder Backen herangezogen werden sollen, gemörsert werden können.
  • Erleichtert das Zerstoßen von grobem Material: Tera Mörser aus Granit sind verlässliche Werkzeuge, die nicht nur während des Mahlens stabil stehen, sondern dank Rutschfestigkeit effizienteres und leichteres Arbeiten ermöglichen. Daher können sie besser bei großen oder festen Zutaten verwendet werden und haben eine lange Lebensdauer.
  • In der Küche werden der Mörser nicht nur Gewürze, sondern auch Pflanzenteile wie Blätter, Blüten oder Früchte durch Mörsern zu feinsten Pulvern zerrieben und können als Gewürzkomposition den Geschmack von Gerichten unterstreichen, intensivieren oder gänzlich neu kreieren.
  • Übertreibt nicht und hört auf euren Körper und eurer Bauchgefühl. Dazu gehört übrigens auch genug Pausen einzulegen und nicht nur durchzutanzen oder zu dick angezogen zu sein (Stichwort Hitzeschlag) und mal an die frische Luft zu gehen. Wenn ihr Freunde habt, die jedes Wochenende konsumieren und jedes Mal übertreiben müssen, dann sucht euch ne andere Clique, ganz ehrlich. Oder sterbt mit 30.
  • Trink verdammt noch mal. Und zwar Wasser! Und wie oben beschreiben, nicht irgendwann merken, dass man fast verdurstet und sich drei Liter reinschütten, sondern für eine regelmäßige Flüssigkeitszufuhr sorgen. Wenn ihr das nicht auf die Reihe bekommt (was bei Speed eigentlich nicht der Fall sein sollte), dann soll euch jemand dran erinnern, oder ihr macht ab, alle dreißig bis sechsig Minuten ein Glas Wasser zu trinken.
  • Esst vorher etwas, am besten komplexe Kohlenhydrate, also sowas wie Nudeln, Vollkornprodukte, Nüsse, Gemüse oder Haferflocken. Die Liste ist lang. Ihr könnt ruhig reinhauen, bei eurer erstmal letzten Mahlzeit, 1000-1500 Kalorien dürfen es durchaus sein. Vergesst aber auch nicht hinterher noch etwas zu essen, vermeidet es auf leerem Magen direkt schlafen zu gehen.
  • Passend dazu wär Obst nicht schlecht, um mit ausreichend Vitaminen und Energie versorgt  zu sein. Alternativ tut es auch eine Brausetablette, die ihr sogar mitnehmen könnt (die Festival-Klassiker).
  • Abpropo mitnehmen, ihr müsst nicht unbedingt Essen mitnehmen, aber Traubenzucker oder Süßgetränke kann der Körper direkt verwenden und sorgen somit für Energie.
  • Für eine Liste an weiteren Nahrungsergänzungsmitteln, die ihr hinterher (und am besten vorher schon) zu euch nehmt, klickt hier.

Diese Tipps sollen nicht zu häufigerem Konsum anregen. Drogenkonsum ist nie risikofrei, immer gefährlich und schädlich für den Körper. Konsumiert auf eigene Gefahr und schaltet euren Verstand an. Alles Gute.

Gerne könnt ihr in die Kommentare schreiben, was euch sonst noch hilft.



War dir dieser Artikel etwas wert? Halte diesen Blog am Leben und unterstütze mich mit einer kleinen Spende.

Paypal

Bitcoin-Adresse: bc1qw2fj7rp3zj68m33uj98dac794gjhr3m03qe0tpvx9e5plmj7xq0q4nmggq

Beitragsbild: Jacob Lund @ Fotolia

Our Score
Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 15 Durchschnittlich: 4.9]

%d Bloggern gefällt das: