Zuletzt aktualisiert am 13. August 2022

In diesem Leitfaden erhälst du Informationen darüber, wo du Uniswap kaufen kannst. Wenn du vor hast UNI zu kaufen, bist du hier an der richtigen Stelle!

DEX (Decentralized Exchange) wurde wegen des häufigsten Problems in zentralisierten System erstellt – viele von ihnen sind gehackt und die dort gelagerten Kryptowährungen wurden gestohlen. Bei Uniswap ist das System jedoch völlig anders. Anstatt das Geld (Coin) in der Börse zu deponieren, kannst du immer noch Transaktionen arrangieren und verwalten, während du sie sicher in deiner Brieftasche aufbewahrst. Sobald die Smart Contracts erstellt sind, kannst du sie wegschicken – was die Sicherheit und die Nutzung verbessert.

Für mehr Menschen mag der zentralisierte Austausch die Bequemlichkeit haben, aber er ist weniger sicher als die dezentralisierte Plattform. DEX ist ein Teil von DeFi (Decentralized Finance), eine Wirtschaftform, in der Benutzer eine vollständige Freiheit und auch die Kontrolle über ihre Token und Münzen haben.

Uniswap (UNI) Merkmale

  • Uniswap’s Tauschbörse. Dies ist für den Tausch gedacht. Benutzer können ihre Ethereum-Währung gegen eine andere Währung tauschen, vorzugsweise Teile von ERC20-Token.
  • Uniswap Liquidity Pool. Wie der Name schon sagt, können Benutzer durch die Bereitstellung von Liquidität Gewinn erzielen. Sie müssen nur Token in den Pools hinterlegen und erhalten im Gegenzug Pool-Tokens. Betrachte es als eine Investition, vor allem für die Zukunft.
  • Vollständige und vollständige Verwahrung. Du hast die alleinige Kontrolle über deine Gelder. Dadurch, dass du die Gelder nicht an der Börse einzahlen müsst, bleibt alles sicher in deiner Wallet. Da du die volle Kontrolle und das Eigentum an deinem eigenen Vermögen hast, gibt es keine Notwendigkeit, deine persönlichen Daten an jemanden weiterzugeben. Das bedeutet, dass deine ID-Informationen, dein Name und mehr vollständig geschützt sind.
  • Neueste Token. Im Allgemeinen dauert es ziemlich lange, bis der Handel bearbeitet und genehmigt wird für neue Kryptowährungen auf dem Markt. Uniswap ermöglicht es jedoch, dass Projekte automatisch aufgelistet werden, was bedeutet, dass Benutzer immer einen direkten Zugriff auf die neuesten Token haben – und das in einer viel schnelleren Zeit.
  • Niedrige Gebühren. Auch bei dezentralen Plattformen gibt es Fälle, in denen sie hohe Gebühren verlangen können, aber Uniswap ist anders. Es bietet nicht nur niedrige Gebühren, sondern es implementiert auch eine Flatrate von 0,03%.

Wo kauft, verkauft und handelt man Uniswap aka UNI?

Du kannst grundsätzlich deine Bankkarte/Debitkarte, Kreditkarte oder sogar PayPal verwenden, um Uniswap (oder jede andere Kryptowährung) zu kaufen. Allerdings wird die Transaktion nicht direkt sein. Es ist nicht so, dass du mit Bargeld bezahlst und Uniswap als Austausch erhälst.

Bei Kryptowährungen sind die Dinge anders. Zumindest bei den meisten Altcoins. Also den Kryptowährungen neben Bitcoin. Auf Binance kann man auch direkt viele Kryptowährungen mit Bankkarte oder Kreditkarte bezahlen.

Bei UNI musst du aber zuerst eine Debitkarte oder eine Kreditkarte verwenden, um Ethereum oder Bitcoin zu kaufen. Nachdem du Ethereum oder Bitcoin erhalten hast, kannst du es in Uniswap umwandeln. Dazu sind mehrere Schritte und Prozesse notwendig. Du musst dich zuerst bei einer seriösen Tauschbörse für Kryptowährungen anmelden, um sicherzustellen, dass alles sicher und solide ist.

Grundsätzlich läuft es bei dem Kauf von Altcoins so ab:

  • Du gehst auf eine Online-Börse und kaufst Ethereum oder Bitcoin
  • Du findest eine Krypto-Börse, die die Uniswap-Währung unterstützt und tauscht dein Ethereum oder Bitcoin gegen den Uniswap. Sende deine neuen Uniswap in einer gesicherten Wallet

Schritt 1: Bitcoin (BTC) oder Ethereum (ETH) bei Coinbase kaufen

Es gibt keinen besseren Weg, um mit Kryptowährungen anzufangen, als auf die großen Jungs zu setzen. Du kannst deine ersten Anteile an Bitcoin oder Ethereum kaufen, nachdem du ein Konto bei Coinbase erstellt hast.

Die Website wird nach einigen grundlegenden Informationen über dich fragen, denke dir dabei aber bitte keinen Fantasienamen aus (mehr dazu ein bisschen weiter unten). Der Vorgang nennt sich „Know your customer“ (oder kurz „KYC“) und ist harmlos (und auch nicht zwingend, erneut dazu gleich mehr dazu). Jede Bank und jede seriöse Handelsbörse muss dies tun. Kryptowährungen sind nichts verbotenes, geächtetes oder illegales. Die Daten sind nur zur Sicherheit um z.B. gegen Geldwäsche und Betrug vorzugehen. Nutzt du nicht deinen echten Namen, kann es früher oder später zu Problemen beim Ein- oder Auszahlen kommen und du kannst entweder erst gar nichts kaufen, ohne dich mit deinem Personalausweis, Reisepass etc. verifiziert zu haben, oder dein Guthaben wird eingefrorern, bis du das Problem mit dem Support klärst.

Achte auch darauf, dass du deinen Namen, deine E-Mail und dein Passwort richtig eingibst. Je sicherer dein Passwort ist, desto sicherer ist dein Geld (nutzt am besten Passwort-Manager wie LastPass, die ersten euch 100 Zeichen lange extrem sichere Passwörter, die sich nie jemand merken oder hacken könnte). Daneben wird unter anderem noch dein Status als Lebewesen mittels einer Re-Captcha-Box überprüft und sichergestellt, dass du kein Roboter bist und du musst den Nutzungsbedingungen der Plattform zuzustimmen. Aber das kennst du sicher von anderen Webseiten auch.

Klickt auf das Bild um direkt zu Coinbase zu gelangen.
  • Du wirst aufgefordert, den Prozess der Bestätigung deiner E-Mail-Adresse (kennt man) sowie der Überprüfung deiner Identität (kommt weniger oft vor, ist aber normal, wenn es um Geld geht) zu durchlaufen. Es wäre am besten, wenn du durch diese Prozedur auf einmal gehst, um Probleme zu vermeide,, bevor du Geld auf der Plattform überwiest. Und damit du den nervigsten Teil hinter dir hast. Coinbase wird nach persönlichen Informationen wie deiner Telefonnummer, deiner Adresse und einem Nachweis deiner Identität mit einem offiziellen Dokument wie einem Reisepass oder einem Führerschein fragen.
  • Beachte, dass Coinbase einige Zeit braucht, um deine Identität zu verifizieren, aber sobald dein Konto verifiziert ist, können die Dinge endlich vorran gehen (und keine Sorge, das musst du niemals wieder tun). Durch die Bestätigung deiner Identität, wird dein Konto auf Coinbase sicherer sein, und die Menschen, die bei Coinbase arbeiten, werden in der Lage sein, dir mit eventuellen Problemen in der Zukunft einfacher und schneller zu helfen. Diese Verifizierung ist nicht zwingend nötig übrigens. Neben der höheren Sicherheit deines Kontos, wirst du aber in der Lage sein, eine größere Anzahl von Geld (auf einmal) zu bewegen/handeln/überweisen sowie andere Vergünstigungen im Zusammenhang mit dem Handel.
  • Du kannst auch deine Zahlungsoptionen verwalten. Wie wir bereits erwähnt haben, machen die Seiten es sehr einfach, mit FIAT-Geld umzugehen, um für die Altcoins zu bezahlen, die du in deinem Portfolio haben möchtest. Du kannst dein Bankkonto verknüpfen, um direkte Einzahlungen oder Abhebungen zu machen. Während diese Methode ausgezeichnet ist, dauert es leider mindestens zwei Tage, um dein Konto von Coinbase’s Seite aus zu verifizieren (ich weiß, für Kryptowährungen-Kauf braucht man Anfangs viel Geduld!). Du kannst auch deine Kreditkarten, Debitkarten, und sogar dein PayPal-Konto verlinken. Es kann sein, dass diese letzteren Möglichkeiten ein schnelleres Handeln ermöglichen, da bin ich mir aber unsicher und stelle diese Frage einfach mal in den Raum. Gerne könnt ihr sie in den Kommentaren beantworten. 🙂

Das ist der erste Schritt beim Kauf von Uniswap. Sobald du dein Bitcoin oder Ethereum erhalten hast (aufregend!), kannst du zum nächsten Schritt übergehen.

Schritt 2: Die Auswahl der besten Handelsplattform/Börse für Kryptowährungen

Nachdem du dein Coinbase-Konto erfolgreich eröffnet hast und deine ersten Bitcoin oder Ethereum in (digitalen) Händen hälst, musst du eine seriöse und passende Handelsplattform finden, um dein Tauschgeschäft abzuschließen. Denn das ursprüngliche Ziel war, ja Bitcoin oder Ethereum in Uniswap (UNI) umzutauschen. Falls du auf dem Weg dahin keine Lust mehr hattest, oder dich in deine neuen Bitcoin oder ETH verliebt hast und diese behalten willst, wüsch ich euch alles beste und ihr könnt aufhören zu lesen.

Bei so vielen Optionen da draußen und so vielen unausgewogenen Bewertungen im Internet kann es ziemlich herausfordernd sein, die richtige Krypto-Börse zu wählen. Da ich dich mag und daran interessiert bin, dass du dein Geld nicht verlierst und so Kryptowährungen für immer den Rücken kehrst (was ein Jammer wäre, da ich an Kryptowährungen glaube) habe ich mir die Freiheit genommen, zwei der am besten bewerteten Börsen auszuwählen, die es aktuell gibt. Da ich ehrlich mit dir sein will, sage ich offen und ehrlich, dass jeder dieser Links ein Affiliate-Link ist. Für dich ändert sich eigentlich nichts (zumindest nicht ins negative, bei manchen bekommst du sogar einen bestimmten %-Satz deiner Investition zurückgeschenkt oder einen bestimmten Geldbetrag), aber ich nutze alle erwähnten Handelsplattformen selbst und verdiene leider durch meinen Blog und meine Arbeit sonst kaum Geld. Natürlich kannst du dir auch deine eigenen Handelsplätze aussuchen, oder ganz gekonnt meine Links umgehen, indem du die jeweiligen Börsen über Google suchst und so auf sie gelangst. Gemein, aber ich kann da auch nichts daran ändern. (Ich hoffe dich trifft der Blitz beim Sc- äh…, nein, Spaß, alles gut.) 😉

Dies sind die besten Börsen, die ich dir für den Umtausch von BTC oder ETH mit Uniswap empfehlen kann:

Binance ist nicht nur die größte Kryptowährungsbörse der Welt, sondern auch die Beste. Gegründet wurde die Handelsplattform 2017 in Malta, eines der wenigen Länder, die offen Kryptowährungen als Finanzinstrument zu begrüßen. Täglich werden dort aktuell Kryptowährungen im Wert von knapp 27 Milliarden Euro gehandelt.

  • Einzahlungsmethoden: Banküberweisung, Kryptowährung, Debitkarte, Kreditkarte
  • Fiat-Währungen: USD, GBP, CAD, EUR, CNY, RUB, TRY, NGN, UAH, KZT & 5+ mehr
  • Unterstützte Kryptowährungen: BTC, EOS, BCH, ETH, FET, XVG, TRX, NEBL, XRP, NEO & 160+ mehr
  • Verfügbare Handelspaare: 603+

Diese Krypto-Börse befindet sich in der Tschechischen Republik. Sie sind das gleiche Team, das für MinerGate verantwortlich ist, eine der renommiertesten Gruppen von Menschen auf dem Markt. Die Handelsplattform ist beliebt, da sich auch US-Bürger registrieren können und für das Angebot, die Netzwerkgebühren eines jeden Benutzers zu decken.

  • Einzahlungsmethoden: Kryptowährung, Kreditkarte, Debitkarte, Überweisung, Banküberweisungen
  • Fiat-Währungen: USD, EUR, GBP
  • Unterstützte Kryptowährungen: BTC, BCH, ETH, XMR, ZEC, DASH, XRP, ETC, LTC, DOGE & 100+ mehr
  • Handelspaare: Unbekannt

WICHTIG! Sobald du bei einem der oben genannten registriert bist, suche das Handelspaar BTC/UNI oder ETH/UNI und gebe dann den Auftrag zum Kauf dieser Paarungs-Kryptowährungen. Gehe zurück zu Coinbase und übertrage/tausche deine Bitcoin/Ethereum.

Schritt 3: Verwalte deine Krypto-Vermögenswerte in einer sicheren Wallet

Wenn dein Portfolio an Krypto-Vermögenswerten wächst, wäre es klug eine Krypto-Wallet zu kaufen, um Ihre Assets sicher zu verwahren. Es gibt Tausende von Anbietern in diesem Bereich, und die Auswahl des richtigen würde einen ganz neuen Leitfaden erfordern, um das Wissen über dieses Thema zu teilen.

Du kannst eine dieser sogenannten „Hardware-Wallets“ nutzen. Auf diese Weise können Sie Ihre Währungen in Ihren Geräten, wie z.B. Ihrem Desktop oder Laptop, aufbewahren. Hardware-Wallets gelten als eine der, wenn nicht sogar DIE, sichersten Methoden, um deine Kryptowährungen zu schützen. Wenn du es bevorzugst, kannst du auch eine Online-Wallet verwenden, um deine Bestände sicher im Internet aufzubewahren.

Es gibt auch Möglichkeiten, „Mobile-Wallets“ auf deinem Handy zu installieren, z.B. Trust-Wallet.

Für die Sicherung deiner Uniswap (UNI) empfehlen wir dir, eine Hardware-Wallet zu verwenden, die viele Kryptowährungen unterstützt – Wähle zwischen diesen beiden: Ledger oder Trezor.

LEDGER NANO-X

  • Sicher
  • Marktführer
  • Mobilfreundlich
  • Einfach zu handhaben
  • Unterstützte Münzen: 1200+

Ledger Nano X - Die Beste Kryptowährung Hardware Wallet - Bluetooth - Sichern und Verwalten Sie Ihre Bitcoin, Ethereum, ERC20 und viele Andere Coins
  • Das Ledger Nano X ist eine Bluetooth-fähige Hardware-Geldbörse, in der Ihre privaten Schlüssel gespeichert werden
  • Ihre Daten werden in einem stark isolierten Secure Chip gespeichert und durch einen 8-stelligen PIN-Code gesperrt
  • Ihre Konten werden auf einem Wiederherstellungsblatt gesichert und können auf jedem beliebigen Ledger-Gerät problemlos wiederhergestellt werden
  • Verwalten Sie Ihr Gerät mit der Ledger Live-Anwendung: Einfache Konfiguration, Installation von Anwendungen, Kontoerstellung und Portfolio
  • Senden und empfangen Sie 22 Coins direkt mit Ledger Live und mehr als 1000 anderen Assets mit externen Wallets

TREZOR MODEL-T

  • Erfunden für deine digitale Unabhängigkeit
  • Bewahrt Ihre Schlüssel sicher auf
  • Sichert ganz einfach deine gesamte Brieftasche
  • Unterstützte Münzen: 1093+

Häufig gestellte Fragen

Kann ich Uniswap (UNI) mit PayPal kaufen?

Leider kann man Uniswap (UNI) nicht direkt mit PayPal zu kaufen. Wenn du PayPal verwenden möchtest, musst du zuerst Bitcoin oder Ethereum kaufen und diese dann gegen Uniswap eintauschen. Du kannst LocalBitcoins verwenden, um BTC- oder ETH-Verkäufer zu finden, die Paypal als Zahlungsmittel akzeptieren.

Kann ich Uniswap (UNI) mit Bargeld kaufen?

Du kannst es nicht direkt kaufen, du musst zuerst Bitcoin/Ethereum bekommen. BTC oder ETH mit Bargeld zu kaufen, können du wie folgt tun:

  • Stelle sicher, dass du eine BTC / ETH-Wallet hast, bevor du vom Verkäufer kaufst
  • Gehe zu LocalBitcoins und finde eine Person in deiner Nähe, die Bitcoin/Ethereum verkauft und Bargeld akzeptiert.

Kann ich Uniswap (UNI) mit Skrill kaufen?

Du kannst UNI nicht direkt mit Skrill kaufen, aber du kannst Bitcoin/Ethereum zuerst mit Skrill kaufen und es später in Uniswap umtauschen. Du kannst BTC/ETH mit Skrill kaufen, indem du folgende Börsen nutzt:

Kann ich Uniswap (UNI) mit Bitcoin kaufen?

Ja, du tauscht im Grunde Ihre Bitcoin damit. Gehe einfach zu einer der oben aufgeführten Börsen, finde das Handelspaar BTC/UNI und beginne die Transaktionen.

Kann ich Uniswap (UNI) mit Ethereum kaufen?

Ja, der Prozess ist ähnlich wie bei Bitcoin: Finde eine Krypto-Börse, die das Handelspaar ETH/UNI unterstützt.

Was ist die beste Zahlungsmethode, um Uniswap (UNI) zu kaufen?

Der billigste Weg ist, ein Bankkonto zu verwenden, um zuerst Bitcoins zu kaufen oder um den Uniswap sofort zu kaufen. Der schnellste Weg ist, eine Kreditkarte zu verwenden, aber dann werden dir höhere Gebühren berechnet.

Wie kann man Uniswap (UNI) schützen?

Sobald du Uniswap gekauft hast, übertrage ihn auf deineWallet. Wir empfehlen die Verwendung einer Hardware-Wallet, hier sind einige Empfehlungen:

Auf der offiziellen Seite kaufen.

LEDGER NANO-X

  • Sicher
  • Marktführer
  • Mobilfreundlich
  • Einfach zu handhaben
  • Unterstützte Münzen: 1200+

Auch auf Amazon:

Ledger Nano X - Die Beste Kryptowährung Hardware Wallet - Bluetooth - Sichern und Verwalten Sie Ihre Bitcoin, Ethereum, ERC20 und viele Andere Coins
  • Das Ledger Nano X ist eine Bluetooth-fähige Hardware-Geldbörse, in der Ihre privaten Schlüssel gespeichert werden
  • Ihre Daten werden in einem stark isolierten Secure Chip gespeichert und durch einen 8-stelligen PIN-Code gesperrt
  • Ihre Konten werden auf einem Wiederherstellungsblatt gesichert und können auf jedem beliebigen Ledger-Gerät problemlos wiederhergestellt werden
  • Verwalten Sie Ihr Gerät mit der Ledger Live-Anwendung: Einfache Konfiguration, Installation von Anwendungen, Kontoerstellung und Portfolio
  • Senden und empfangen Sie 22 Coins direkt mit Ledger Live und mehr als 1000 anderen Assets mit externen Wallets

Oder:

TREZOR MODEL-T

  • Erfunden für deine digitale Unabhängigkeit
  • Bewahrt Ihre Schlüssel sicher auf
  • Sichert ganz einfach deine gesamte Brieftasche
  • Unterstützte Münzen: 1093+

Wie verkauft man Uniswap (UNI)?

Finde eine Krypto-Börse, die Paarung UNI mit BTC oder ETH erlauben – konvertiere es zurück zu Bitcoin oder Ethereum, dann verkaufe dein BTC oder ETH für eine Fiat-Währung.

Kann ich Uniswap (UNI) minen und es nicht kaufen?

Nein, es lässt sich nicht minen. Es hat ein völlig anderes Netzwerk und eine andere Struktur als der reguläre Bitcoin. Der einzige Weg, einen Uniswap zu besitzen, ist, ihn von einem zuverlässigen Austausch zu kaufen.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 1 Durchschnittlich: 5]

%d Bloggern gefällt das: