Rekursion

Rekursion ist definiert als eine visuelle Verzerrung, die das Erscheinungsbild der äußeren Umgebung teilweise bis vollständig verändert, indem sie bestimmte Abschnitte von sich selbst in einer selbstähnlichen Weise über sich selbst wiederholt. Das Ergebnis ist das Auftreten fraktalähnlicher Muster, die oft in das ursprüngliche Bild hinein- oder davon wegzoomen. Dieser Effekt tritt typischerweise spontan auf und hält selten länger als einige Sekunden an.

Album art by Leif Podhajsky for Innerspeaker by Tame Impala

Die Rekursion wird am häufigsten unter dem Einfluss moderater Dosen psychedelischer Substanzen wie LSD, Psilocybin und Meskalin ausgelöst.

Beispiele

Recursion2.gif
Recursion by Giphy
Recursion4.gif
Recursion by Giphy
Recursion3.gif
Recursion by Giphy
Recursion5.gif
Recursion by Tumblr

Große Teile dieses Artikels sind direkte Übersetzungen aus dem PsychonautsWiki.

Ich berufe mich dabei auf die Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International (CC BY-SA 4.0 des Wikis, weshalb dieser Artikel auch darunter fällt.

%d Bloggern gefällt das: