Zuletzt aktualisiert am 13. August 2022

Ethylphenidat (auch bekannt als EPH) ist eine neuartige stimulierende Substanz aus der Klasse der Phenidate, die bei Verabreichung traditionelle stimulierende Wirkungen erzeugt.

Es ist ein eng verwandtes Analogon von Methylphenidat (Markennamen Ritalin, Concerta). Die beiden Substanzen haben sehr ähnliche pharmakologische Mechanismen, aber erkennbare Unterschiede in ihrer subjektiven Wirkung, wobei Ethylphenidat oft als Freizeitdroge angesehen wird.

Ethylphenidat wird am häufigsten als Forschungschemikalie von Online-Händlern vertrieben, da es in einigen Ländern in einer rechtlichen Grauzone liegt.

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 1 Durchschnittlich: 5]
%d Bloggern gefällt das: