Zuletzt aktualisiert am 13. August 2022

Hallo und herzlich willkommen zu meinem aller ersten Blogeintrag überhaupt!

Dieses kleine Projekt war schon länger geplant, einfach aus dem Grund, da ich bemerkte, dass es erschreckend wenig deutsche Drogenblogs gibt und teilweise mühsame Arbeit und Stunden des Forendurchsuchens nötig sind um an essenzielle und auch eventuell lebensrettende Informationen zu gelangen.

Ich hatte schon selber den ein oder anderen bösen und gefährlichen Drogentrip (über den ihr sicher auch noch lesen werdet) und wäre froh gewesen, einen Ort zu haben, an dem ich eine Übersicht gehabt hätte über Safer Use, Katerminimierung, hilfreiche Nahrungsergänzungmittel, Gefahren von bestimmten Mischkonsum oder was man bei einer Überdosis macht bzw. wie man diese bei seinem Kumpel erkennt und wie man dann handelt.

Dieser Blog soll keinen wissenschaftlichen oder medizinischen Anspruch erheben, ich bin weder Wissenschaftler, noch habe ich einen Doktor gemacht oder Chemieoder Jura studiert. Aber ich habe ein Fai­ble für das Thema und kann einiges an Fachwissen und Erfahrungen mein eigen nennen, welches ich, im idealfall, euch kurz und verständlich wiedergeben kann, um euch viele Stunden der verstreuten Informationssuche im Netz zu ersparen.

Wenn auch nur ein Menschenleben durch diesen Blog gerettet wurde habe ich mein Ziel erfüllt.

Liebe Grüße und passt auf euch auf,

Pascal

Wie hat dir dieser Artikel gefallen?
[Insgesamt: 0 Durchschnittlich: 0]
%d Bloggern gefällt das: